Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Arbeiter- und Volksbewegung / Solidarität mit dem Freiheitskampf des kurdischen Volkes

Solidarität mit dem Freiheitskampf des kurdischen Volkes

Das überparteiliche Komitee für den Wiederaufbau von Kobanê unterstützt auf regionaler Ebene die ICOR-Solidaritätsbrigaden, die gegenwärtig ein Gesundheitszentrum in Kobane bauen.

Das Komitee will:

  • Den Aufbau eines Gesundheitszentrums in Kobane unterstützen.

  • Eine Öffentlichkeitsarbeit entwickeln für die Werbung von Brigadisten für den Wiederaufbau, Sammlung von Spenden und Sachmitteln für das Projekt.

  • Die Kampagne für einen humanitären Korridor nach Rojava - vorrangig für den Wiederaufbau von Kobane- voranbringen

     

Folgende Akivitäten finden statt und sind geplant:

Jeden Montag 17-19 Uhr am Stuttgarter Schlossplatz: Infostand mit Spendensammlung für den Aufbau eines Gesundheitszentrums in Kobane und Unterschriftensammlung für einen humanitären Korridor.

 

Freitag, 2.Oktober, 19 Uhr: Veranstaltung mit Bildbericht aus Kobane und Beratung über die Lage in der Region und den Fortgang der Kampagne.

Ort: Gemeindehaus: Scharenbergstraße 17 in Stuttgart-Ost

 

Vormerken: Am 10 November: großes Benefizkonzert Konzert für Kobane

Artikelaktionen